Zubereitung

1.
Schritt

Den Ofen auf 170°C Umluft vorheizen. Zwei kleine Springformen (Durchmesser à ca. 18 cm) mit Öl auspinseln und mit Bröseln ausstreuen. Die Butter mit dem Zucker, Vanillezucker und Zitronenabrieb cremig schlagen. Nach und nach die Eier zugeben und unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver darüber sieben und zusammen mit der Milch unterrühren. Den Teig auf die beiden Formen verteilen und glatt streichen. Im Ofen ca. 30 Minuten backen (Stäbchenprobe). Aus dem Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen, aus den Formen stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

2.
Schritt

Die Erdbeeren waschen, putzen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Die Sahne mit dem Sahnesteif und Puderzucker steif schlagen. Die Hälfte der Schlagsahne auf einen Kuchen streichen, mit der Hälfte der Erdbeeren belegen und den zweiten Kuchen auflegen. Mit der übrigen Sahne bestreichen und mit den restlichen Erdbeeren belegen.

Zutaten für 10 Portionen

Loading...

Write A Comment