Zubereitung

1.
Schritt

Ein Backblech fetten oder mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Mangos abtropfen lassen. Den Saft dabei auffangen und beiseitestellen.

2.
Schritt

Mehl und Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben.

3.
Schritt

250 g Zucker, Öl, Mineralwasser, Eier und Backaroma zugeben und unterrühren.

4.
Schritt

Die Kokosraspel unter den Teig mischen, diesen auf das Blech geben und glatt streichen.

5.
Schritt

Die Mangoscheiben auf dem Teig verteilen.

6.
Schritt

Das Blech in den Ofen geben und für 25 Minuten backen.

7.
Schritt

Den Kuchen etwas auskühlen lassen.

8.
Schritt

Den Mangosaft mit Wasser auffüllen bis 500 ml erreicht sind.

9.
Schritt

Wasser/Saftmischung in einen Topf geben und erhitzen. Den restlichen Zucker und das Tortengusspulver zugeben und kurz köcheln lassen bis die Masse dicklich wird.

10.
Schritt

Den Guss über den Kuchen verteilen und erkalten lassen.

Zutaten für 16 Portionen

Loading...

Write A Comment