Zutaten für 6 Portion(en) 

  • 1 TL Salz
  • 1 Packung(en) Vanillezucker
  • 1000 g Topfen (alternativ: Quark)
  • 12 EL Milch
  • 5 EL Staubzucker
  • 1 Prise(n) Zitronenschale
  • 4 Stk. Eier
  • 12 EL Öl
  • 600 g Mehl
  • 2 Packung(en) Backpulver
  • 60 g Rosinen
  • 100 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 EL Speisestärke

Zubereitung

Die Zutaten für den Teig (Salz, Vanillezucker, 250 g Topfen, Milch, Staubzucker, Zitronenschale, 2 Eier, Öl, Mehl, Backpulver) verrühren und zum Schluss Mehl und Backpulver untermischen.
Füllung:
Butter schaumig rühren und nach und nach die anderen Zutaten (Zucker, Speisestärke, 750 g Topfen, 2 Eier) dazugeben. Zum Schluss die Rosinen unterheben.
Teig dünn auswalken und Quadrate (11 mal 11 cm) daraus schneiden, einen EL Füllung darauf geben und evtl. mit Früchten belegen. Teigenden zur Mitte einschlagen und mit einem Reststück niederdrücken. Mit Ei bestreichen und Golatschen im vorgeheizten Rohr bei 180°C ca. 25 Minuten goldgelb backen. Noch lauwarm mit Staubzucker bestreuen.

Loading...

Write A Comment